Sonntag - 16. Dezember 2018

Schriftgröße

  
   

Die Integrative Theatergruppe "Seitenwechsel" stellt sich vor


Ein besonderes Theater

Theatergruppe Seitenwechsel

Mit unserem Namen "Seitenwechsel" drücken wir aus, dass wir von der passiven Zuschauerrolle zur aktiven Schauspielerrolle wechseln.

Frauen, Männer ob alt, jung, aktiv, still, behindert, nicht behindert, klein oder groß treffen sich, um gemeinsam Theaterstücke zu entwickeln und aufzuführen.

Es geht um Spiel und Spaß, um das Entdecken der eigenen Stärken und Akzeptieren der eigenen Schwächen. Um Lust an der Verkleidung und die Neugier auf das Anderssein.

Ein typischer Übungsabend:

Wie beim professionellen Theater auch, beginnen wir mit Atem- und Bewegungsübungen. Durch kleine Übungen, mimische Spiele und Sketche wird das Improvisieren geprobt.

Wir spielen Improvisationstheater, d.h. wir entwickeln unsere Theaterstücke im Laufe der Proben. Selbst bei den Aufführungen muss man auf Überraschungen gefasst sein, da für ein Stück immer nur ein grobes Gerüst vorgegeben ist.


Wer macht mit?

Wer Lust am Theaterspielen hat oder einfach Neues ausprobieren möchte, ist herzlich bei uns willkommen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Wir treffen uns alle 14 Tage: Donnerstags von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr in der Turnhalle des Kindergartens Tiddeltopp am Extumer Weg 59 in 26603 Aurich.

Teilnahmegebühr für Mitglieder der Lebenshilfe Aurich e.V.: 2,00 € pro Monat.



Man kann uns buchen:

  • für Vereinsfeste
  • für Jubiläen
  • für Schulfeste
  • und für vieles mehr ...

Leiterin der Theatergruppe: Frau Herma Janssen

Weitere Auskünfte: Treffpunkt der Lebenshilfe Aurich e.V.





Theatergruppe "Seitenwechsel"


 
 

Letzte Aktualisierung:
11.12.2018



© 2018 · steinweg.net